• Language Study Teaching
  • Download Complete Ancient Greek: A Comprehensive Guide to Reading and by Gavin Betts PDF

    By Gavin Betts

    Designed for entire newcomers, and confirmed for years with genuine freshmen, Complete historic Greek bargains a bridge from the textbook to the true global, permitting you to benefit the grammar, comprehend the vocabulary or even the way to translate the writings of Socrates and Homer.

    Structured round genuine fabric, putting an emphasis at the significance of interpreting classical texts within the unique, and introducing either a grammar point of view and an entire creation to crucial vocabulary, this path additionally gains:

    -25 studying devices plus maps and verb guide
    -Authentic fabrics - language taught via key texts
    -Teaches the main abilities - examining and realizing historical Greek grammar and vocabulary
    -Culture insights - know about the tradition and ideology of the traditional Greeks
    -Self exams and studying actions - see and song your personal progress.

    Featuring extra workouts during this re-creation, this can be a really finished but obtainable creation to historic Greek.

    Rely on educate your self, depended on via language newcomers for over seventy five years.

    Show description

  • Language Study Teaching
  • Download Unterrichtseinheit zum Thema „Klassische deutsche by Beatrice Hölting PDF

    By Beatrice Hölting

    Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, , Sprache: Deutsch, summary: Die Kurzgeschichte ist eine Textart, deren Bezeichnung auf die angloamerikanische Übersetzung von „short tale“ (kurze Geschichte) zurückgeht. Dabei deckt sich der Begriff nicht vollständig mit der englischen Bezeichnung, da die Kurzgeschichte auch längere Erzählungen wie die der Novelle umfassen kann.1 Bei der Kurzgeschichte handelt es sich – bis auf wenige Ausnahmen --um „komprimierte Romane“ (…) bei denen „ein weit- und tiefräumiger Stoff“ (…) von einer „Darstellung bewältigt (wird), die ganze Tatsachenkomplexe voraussetzt, auslässt, überspringt, zusammenpresst oder in einem knappen Berichtstil“ hält.2
    [...]
    1 Vgl. Marx, Leonie: Die deutsche Kurzgeschichte. three. Auflage. Stuttgart/Weimar: J.B. Metzler Verlag 2005. S.1.
    2 Doderer, Klaus: Die Kurzgeschichte in Deutschland. Ihre shape und ihre Entwicklung. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1973. S. 33.

    Show description

  • Language Study Teaching
  • Download (K)ein spanischer Kriminalroman: Über Eduardo Mendozas 'La by Karl Mellacher PDF

    By Karl Mellacher

    Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, notice: 1, Karl-Franzens-Universität Graz (Romanistik), Veranstaltung: Spanischer Kriminalroman, Sprache: Deutsch, summary: Eduardo Mendozas Roman "La verdad sobre el caso Savolta" enthält einige Elemente des Kriminalromans, wenngleich der Roman kein "klassischer" Krimi ist und ebenfalls Elemente des Zeitromans enthält. Eduardo Mendoza ist mein spanischer Lieblingsautor. Als ich im Sommer 1999 auf den Spuren der Jakobspilger, mehr aus sportlichen, landeskundlichen und sprachlichen als aus religiösen Gründen, von Pamplona nach Santiago de Compostela radelte, fiel mir irgendwo Sin noticias de Gurb (1991) in die Hände, diese köstliche Geschichte von zwei Außerirdischen, die Barcelona auf den Kopf stellen und nebenbei lieben lernen. Auf der gleichen Radtour amüsierte ich mich noch über den comisario Flores und seinen sidekick aus dem Irrenhaus in El misterio de l. a. cripta embrujada (1979) und El laberinto de las aceitunas (1982).
    Im Zuge diese Seminars las ich dann noch los angeles ciudad de los prodigios (1986), El año del diluvio (1992) und Una comedia ligera (1996), fragte mich dann, warum gerade los angeles verdad sobre el caso Saolta und nicht (z. B.) Una comedia ligera, das eher die die traditionellen Muster des Genres aufweist, Gegenstand einer Untersuchung über Eduardo Mendoza als spanischer Krimiautor sein soll.

    Show description

  • Language Study Teaching
  • Download Neurolinguistische Grundlagen des Zweitspracherwerbs in der by Nevena Tsonkova PDF

    By Nevena Tsonkova

    Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, observe: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Deutsch als Fremdsprachenphilologie), Veranstaltung: Zweitspracherwerb in der Kindheit, Sprache: Deutsch, summary: Unter dem Begriff Zweitspracherwerb versteht guy das Erlernen von einer Sprache in einem institutionellen Kontext, z.B. in der Schule, aber auch das ungesteuerte Erlernen einer zweiten Sprache in einer Umgebung, in der diese als Verkehrssprache verwendet wird. (vgl. Bußmann 2002). Der Zweitspracherwerb wird in den letzten Jahren immer mehr erforscht. Es ist jedem bekannt, dass die Kinder in der Regel erfolgreicher Sprachenlerner als die Erwachsenen sind. Die Gründe dafür werden stark von der Forschung untersucht. used to be besitzen die Kinder, das die erwachsenen Lerner nicht haben? Funktioniert das kindliche Gehirn anders als das Gehirn eines Erwachsenen, oder hat es eine andere Struktur? Damit diese Fragen beantwortet werden können, muss weiter geforscht werden. Dank der neuen Technologien, ist es heutzutage möglich neue Untersuchungsmethoden bei der Gehirnforschung zu verwenden, z.B. alle bildgebenden Verfahren, die es erlauben, das menschliche Gehirn in Aktion zu beobachten. Natürlich ist das, was once da gesehen werden kann, nur ein kleines Prozent von allen Aktivitäten, die im Gehirn stattfinden, da zurzeit nur die Beobachtung der Gehirnoberfläche möglich ist. Die vorliegende Arbeit wird sich mit dem Zweitspracherwerb aus einer neurolinguistischer Perspektive auseinandersetzen. Ich beziehe mich in der vorliegenden Arbeit auf die Repräsentation der zweiten Sprache in dem menschlichen Gehirn und das erreichte Kompetenzniveau, im Hinblick auf das adjust, in dem der Erwerbsprozess beginnt. Für frühe Kindheit für Zweitspracherwerb, nehme ich den Zeitraum zwischen dem three. und dem four. Lebensjahr und ich setze für meine Arbeit die Grenze für den Erwerbsbeginn in diesem Zeitraum (Vgl. Meisel 2007). Ich gehe in dieser Arbeit davon aus, dass eine zweite Sprache, deren Erwerbsbeginn in der frühen Kindheit liegt, in dem Gehirn anders repräsentiert wird und von anderen Reifungsprozessen gesteuert wird als eine zweite Sprache, deren Erwerb später angefangen hat.

    Show description

  • Language Study Teaching
  • Download Kulturwissenschaftliche Textanalyse: Am Beispiel Rio Reiser by Anne Fischbach PDF

    By Anne Fischbach

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, be aware: 1,5, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Um sich angemessen mit der Thematik der Kulturellen Textanalyse auseinander setzen zu können, muss zunächst der grundlegende Begriff Kultur im landeskundlichen Sinn richtig verstanden werden. Hierbei ist eine Deutung nicht unproblematisch, da sie sehr vielschichtig ist und somit auch häufig unterschiedlich interpretiert wird.

    Show description

  • Language Study Teaching
  • Download Früher Fremdsprachenunterricht in der Grundschule (German by Alexandra Zuralski PDF

    By Alexandra Zuralski

    Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, be aware: 1.0, Universität Duisburg-Essen, ninety Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Früher Fremdsprachenunterricht hat eine lange culture. Bereits im römischen Reich wurde Griechisch- und Lateinkenntnissen große Bedeutung zugewiesen. So wurden die Nachkommen der gehobenen Schicht von Hauslehrern oder Gouvernanten in diesen Sprachen unterrichtet. Zum einen wurde das Hauptmerk auf Grammatikkenntnisse und Übersetzungsübungen gelegt. Zum anderen battle die Fremdsprache nicht Unterrichtsziel, sondern Kommunikationsmittel im Prozess der Bildung und Erziehung, wodurch der Unterrichtende ohne grammatikalische Unterweisung die Sprache zu beherrschen lernte (vgl. SARTER 1997, S. 2).

    Heutzutage knüpft der moderne frühe Fremdsprachenunterricht in der Grundschule, zum Teil in einem wesentlich geringeren Zeitumfang, an diese culture an, indem er zwar ergebnis- und zielorientiert ausgerichtet ist, jedoch auf eine explizite grammatikalische Erklärungen und Regelwissen verzichtet. Insbesondere ist an dieser Stelle der Immersionsunterricht zu nennen, in dem die Zielsprache sowohl als Unterrichtsinhalt als auch als Kommunikationsmedium eingesetzt wird. Als Ausnahme erweist sich das Begegnungskonzept, das sprachliche development zugunsten interkultureller Ziele in den Hintergrund stellt.

    Bis jetzt kann trotz zahlreicher Studien- und Untersuchungsergebnisse sowie jahrelanger praktischer Erfahrungen kein Konzept als das “richtige” eingestuft werden. Immer noch wird auf diesem Gebiet viel Forschung u. a. im Hinblick auf den geeigneten Beginn des frühen Fremdsprachenunterrichts betrieben mit dem Ziel, die Qualität des frühen Fremdsprachenunterrichts zu verbessern. Es stellt sich die Frage, wie früher Fremdsprachenunterricht in Deutschland im europäischen Vergleich zu bewerten ist. Persönliche Erfahrungen zum Fremdsprachenfrühbeginn in Ost- und Westeuropa sollen Eindrücke über replacement Unterrichtsmethoden und -verfahren vermitteln und zu diesem Vergleich beitragen.

    Show description

  • Language Study Teaching
  • Download Phonologie und Phonetik des Spanischen in Peru (German by Stefanie Müller PDF

    By Stefanie Müller

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, be aware: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Areallinguistik des Spanischen, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Als zentraler Gegenstand soll in dieser Hausarbeit die Phonetik und Phonologie des
    Spanischen in Peru betrachtet werden.
    Die Phonetik ist neben der Phonologie, Morphosyntax und der Lexikologie einer der
    wichtigsten Forschungsbereiche und ein wichtiges software bei der Untersuchung der
    hervorstechendsten Merkmale des lateinamerikanischen Spanisch (Kubarth 1987: 23). Zudem
    gehört sie mit zu den am tiefsten durchdrungenen Disziplinen der iberoame-rikanischen
    Linguistik. Als Wissenschaft von den Sprachlauten hat die Phonetik bereits zu Beginn des 20.
    Jahrhunderts mit wichtigen Arbeiten dazu beigetragen, dass allge-meine Überlegungen zum
    Lateinamerikanischen angestellt wurden (Kubarth 1987: 23).
    Mit der Phonetik eng verbunden ist die Phonologie, welche in der Linguistik
    Lateinamerikas ebenfalls eine wichtige Rolle spielt. Dabei handelt es sich um eine
    sprachwissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Erforschung der bedeutungsunterscheidenden
    Funktion der Sprachlaute, additionally mit dem Sprachsystem, befasst. Sie ist daher auf
    die Phonetik angewiesen. Dies zeigt sich besonders intestine am Beispiel der Linguistik
    Lateinamerikas, wo alle phonologischen Untersuchungen (u.a. zur Laut-struktur oder zur
    Erstellung des Phoneminventars und Varianten) auf älteren Studien der Phonetik fußen.
    Durch diese gegenseitige Abhängigkeit lassen sich beide Disziplinen auch nur schwer
    voneinander abgrenzen (Kubarth 1987: 23). Dies gilt auch für die Pho-nologie und Phonetik
    Perus. Desweiteren gibt es zu Perus Sprachsystem und Lautstand nur sehr wenig
    Fachliteratur, die zudem 20-30 Jahre alt ist und sich auf noch ältere Erhebungen aus den
    sechziger und siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts stützt. Es ist mir in dieser Arbeit
    darum in Anbetracht der Quellenlage nicht möglich, einen aktuellen Sprachstand zur Lautung
    und zum Sprachsystem darzustellen. Ich kann lediglich auf die Problematik der Aktualität
    hinweisen und versuchen, einen möglichst genauen Überblick zur Entwicklung des
    Spanischen in Peru zu geben und alle Informationen zur Phonetik und Phonologie in einer
    mir angemessen erscheinenden Gliederung neu zusammenzufassen.
    Um bei der Darstellung eine zeitliche Verfälschung zu vermeiden, habe ich mich dazu
    entschieden, wenn möglich auf die ältere Originalquelle Bezug zu nehmen und nicht die
    jüngere Referenzquelle anzugeben. Damit soll dem Leser zugleich der große zeitliche
    Abstand zur Gegenward vor Augen geführt werden.

    Show description

  • Language Study Teaching
  • Download OCR A Level English Language: Student Book eBook (English by Susan Aykin, Juliet Harrison, David Kinder, Nicky Winder PDF

    By Susan Aykin, Juliet Harrison, David Kinder, Nicky Winder

    This booklet prepares scholars and academics for the necessities of the 2015 OCR a degree English Language specification. dependent and written to increase the abilities on which scholars may be assessed within the tests and coursework, scholars of all talents, throughout the resource texts, booklet good points and technique, may be capable of clarify development. The ebook deals scholars the chance to construct on talents bought at GCSE, extending them into their a degree direction, making sure that they're absolutely ready for the overview standards of the skills and that scholars develop into profitable, self reliant all-round novices. This fresh publication comprises the newest considering and study therefore conserving relevance and instilling self assurance within the source. even if scholars are taking AS or a degree OCR English Language, this source bargains information and actions to assist all scholars in attaining their potential.

    Show description

  • Language Study Teaching
  • Download Teaching English Language Learners Across the Content Areas by Judie Haynes,Debbie Zacarian PDF

    By Judie Haynes,Debbie Zacarian

    English language beginners (ELLs) usually face the tricky problem of studying either a brand new language and new material while. In Teaching English Language beginners around the content material Areas, Judie Haynes and Debbie Zacarian provide techniques, instruments, and counsel that academics can use to assist ELLs in any respect degrees flourish in mainstream school rooms. This publication will convey lecturers how to

    * be certain their ELLs' levels of English language acquisition.

    * adjust assignments and checks in numerous content material components for ELLs at various phases of language development.* make sure that all ELLs take part totally in lesson actions along their English-fluent peers.

    * speak successfully with mom and dad and guardians of scholars from varied cultures.

    Real-life examples of classes from undemanding, center, and highschool which have been transformed for ELLs in language arts, math, technological know-how, and social stories sessions exhibit easy methods to successfully positioned the authors' concepts into perform. A thesaurus of significant ELL and ESL phrases is integrated to boot, should you are new to educating ELLs. even if amateur or veteran, all lecturers of ELLs will take advantage of this splendidly sensible advisor to making sure that ELLs examine English by way of studying content—and examine content material whereas studying English.

    Show description

  • Language Study Teaching
  • Download Practice Makes Perfect French Conversation by Eliane Kurbegov PDF

    By Eliane Kurbegov

    Learn how you can communicate French fluently and spontaneously

    Practice Makes ideal: French dialog can provide precious guide on right pronunciation, grammar, syntax, and notice utilization, protecting in brain the common difficulties of local English audio system such as you. each one part encompasses a sequence of workouts that offers you additional perform in utilizing new ideas and encourages you to build custom-made conversations. the teachings will reassure even grammar-phobic freshmen that you should in attaining a convinced conversing style.
    Offering a profitable formulation for buying a deal with on talking French right now, perform Makes excellent: French dialog offers:

    •Engaging dialogues illustrate useful conversational situations
    •Example words or sentences make clear every one point
    •A number of routines for perform, with a solution key that offers fast suggestions and reference
    •Practical and high-frequency vocabulary used throughout


     

    Show description