Download Soziale Marktwirtschaft - Wirtschaftsordnung für die Länder by Ina List PDF

By Ina List

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, notice: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, summary: Das in der Öffentlichkeit westlicher Länder bestehende Bild von islamischen Ländern ist größtenteils durch die Medien geprägt. Die jüngsten Anschlagserien im Irak und speziell die Ereignisse des eleven. Septembers 2001 rückten den Fokus des internationalen Interesses in Richtung Mittlerer Osten. Diese Gewalttaten islamischer Fundamentalisten führen zu einer Reihe von Vorurteilen, da sie stellvertretend für den Islam als Ganzes angesehen werden. So gilt der Islam als westfeindlich, verschlossen gegenüber westlichen Ideen und als extrem gewaltbereit in der Umsetzung seiner Ziele. Doch darf im Interesse einer objektiven Auseinandersetzung mit diesem Thema nicht vergessen werden, dass es sich, trotz der in letzter Zeit häufig auftretenden Anschläge, hier um Taten fanatischer Fundamentalisten, die die faith für ihre politischen Zwecke instrumentalisieren, handelt und nicht um die Ausübung der islamischen Gebote.
Anders als in westlichen Nationen ist eine Trennung von Staat und faith in islamischen Ländern nahezu undenkbar. Der Islam, als eine der fünf Weltreligionen mit über einer Milliarde Anhängern weltweit, will nicht nur in moralischen Fragen Antworten vermitteln und Regeln aufstellen. Er bietet vielmehr ein strikt verbindliches Regelwerk für alle Bereiche des menschlichen Daseins an, das auch für wirtschaftliche Bereiche gilt.
Trotz immenser Ölvorräte in einigen Ländern des Mittleren Ostens haben diese mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. Diese Probleme jedoch einzig und allein auf die faith zurückzuführen wäre ebenso verfrüht, wie die faith völlig aus dem wirtschaftlichen Bereich auszuklammern. Westliche Wissenschaftler weisen dem Islam mitunter eine entwicklungshemmende Komponente zu. Gegen diese those spricht die historische Entwicklung.
Da die Soziale Marktwirtschaft große wirtschaftliche Erfolge vorzuweisen hat, soll geprüft werden, ob sie eine mögliche Lösung der ökonomischen Probleme darstellen könnte und inwieweit die dafür notwendigen Voraussetzungen mit der islamischen Lehre vereinbar sind.
Die Heterogenität der Länder mit islamischer Staatsreligion erschwert eine allgemeingültige Aussage über die Möglichkeiten wirtschaftlichen Aufschwungs und Wachstums. So wurden die Länder des Mittleren Ostens stellvertretend ausgewählt um einen Vergleich zwischen Sozialer Marktwirtschaft und islamischer Wirtschaftsordnung durchzuführen.

Show description

Read or Download Soziale Marktwirtschaft - Wirtschaftsordnung für die Länder des Mittleren Ostens? (German Edition) PDF

Best politics in german books

Soziale Marktwirtschaft - Wirtschaftsordnung für die Länder des Mittleren Ostens? (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, notice: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, summary: Das in der Öffentlichkeit westlicher Länder bestehende Bild von islamischen Ländern ist größtenteils durch die Medien geprägt. Die jüngsten Anschlagserien im Irak und speziell die Ereignisse des eleven.

Geschichte der Schweiz (German Edition)

Die Deutung der schweizerischen Geschichte ist seit einigen Jahren im Inneren des Landes umstritten, wurde aber auch von aussen kritisch hinterfragt. Wer die wesentlichen Informationen auf einem aktuellen Wissensstand kennen will, wird hier fündig. Verständlich geschrieben, liefert dieses Buch einen Überblick, der die heutige politische Ordnung der Schweiz, ihre Schwierigkeiten und Chancen in den historischen Wurzeln darlegt.

Friedensakademie Linz: Bericht 2010-2013 (German Edition)

Die Friedensakademie Linz wurde 2010 als privates Friedensprojekt in der Friedensstadt Linz gegründet. Dieses Buch berichtet über die erste three Jahre ihrer Tätigkeit.

Prostitutionspolitik in Deutschland: Entwicklung im Kontext europäischer Trends (essentials) (German Edition)

​Eva-Maria Euchner führt in das Thema der Prostitutionspolitik ein und stellt klassische Regulierungsregime sowie die zentralen Wertekonflikte des Politikfelds vor. Ferner gibt die Autorin einen Überblick über die verschiedenen Regulierungsmodelle in Europa zwischen 1960 und 2010, used to be auch eine Beschreibung der Herangehensweise in Deutschland beinhaltet.

Additional info for Soziale Marktwirtschaft - Wirtschaftsordnung für die Länder des Mittleren Ostens? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 24 votes